DART-PIRATEN entern Tabellenspitze! 

Am Dienstagabend (16.10.) gab es im Heimspiel ein souveränes 10:2 nach Spielen (gespielt werden immer acht Einzel sowie vier Doppel) gegen das Landesligateam vom HSV. Mindestens bis Ende Oktober können sich die Darter des FC St. Pauli an der Tabellenspitze sonnen, dann geht es zum Auswärtsspiel nach Buxtehude.


Im Gegensatz zur 1. Mannschaft hat das neu formierte zweite Team der Dart-Piraten noch leichte Anlaufschwierigkeiten in der Liga und wartet noch auf den ersten Sieg. Die Mannschaft muss zunächst noch etliche neue Spieler integrieren. Außerdem fällt es vielen jungen Dartern besonders schwer, die Nervosität bei den ersten Punktspielen abzulegen. Vorrangiges Ziel der Zweiten ist auch nicht möglichst viele Punkte einzufahren, sondern vielmehr in der Gemeinschaft Freude am Dartsport zu erleben.


Die DART-PIRATEN haben als eines der jüngsten Sportabteilungen im Verein einen starken Zulauf an neuen Mitgliedern im ersten Jahr ihres Bestehens erlebt: Startete man am 30. Mai 2011 bei der Gründung mit elf Aktiven, umfasst die Dartsparte heute bereits 48 Mitglieder! Damit gehört sie schon jetzt zu den größten Dartvereinen in Hamburg und in Norddeutschland.


Besonders erfreulich ist, dass auch fünf Jugendliche aktiv am Spielgeschehen teilnehmen und sie sich über weitere Verstärkung sehr freuen würden.


Für unser "Mitglied Nr. 50" werden wir uns ein ganz besonderes Geschenk ausdenken!


Wer Freude am Darten hat oder nur einfach neugierig ist, wie man diese Pfeile denn so zielgenau wirft, kann uns jederzeit am Montag oder Donnerstag ab 19:10 Uhr in der Mixedzone der Südtribüne besuchen!

  Sigi F.