Waterkant Trophy 2012

 War es im letzten Jahr noch eine sehr kleine Anzahl von "DART-PIRATEN" die am Turnier teilnahmen, so gingen diesmal insgesamt 13 Darter des FC St. Pauli unerschrocken an den Start. Sehr erfreulich: Unter ihnen auch 3 unserer Junioren die erstmals so einem großen Wettkampf aktiv erlebten.

 

Auch wenn es keiner unserer Jugendlichen unter die letzten 8 im Starterfeld schaffte, war das Erlebnis und die Leistung durchaus als positiv zu bewerten. Kenan und Tim nahmen sogar am Herren-Einzel teil wo sie in der 2. Runde ausschieden.

 

Bei unseren Herren gelang in den Einzeln am Samstag und Sonntag keiner der Sprung unter die letzten 32 Spieler im Feld. Auch hier war spätestens nach der 2. Runde nur noch Schreiben am Board angesagt.

 

Den größten Erfolg für die DART-PIRATEN erzielten Timo und Mao im Doppel am Sonntag: Sie ereichten die 3. Runde und verloren dann im Feld der letzten 32 ihr Spiel mit 1:3

 

Allen teilnehmenden Spielern hat das Turnier Freude bereitet - auch wenn die Siege diesmal nicht breit gestreut waren. Aber es gibt ein nächstes Jahr und dann wird hoffentlich auf heimischen Boden am Millerntor mehr Grund zum Jubeln sein.

 

Danke an allen ehrenamtlichen Helfern des Landes Dart Verband Hamburg e.V. die dieses tolle Turnier erst ermöglicht haben!

Bis 2013...

Sigi F.