Die Endrunde der Meisterschaft wurde an 5 Boards im Modus Doppel k. o. und jeweils best of five ausgetragen. Nach der Zulosung der letzten freien Plätze im Tableau begann der Kampf um dieTrophäe des Meisters um 16 Uhr in der Südtribüne. Als einer der Favoriten auf den Titel musste Daniel F. gleich zu Anfang eine 2:3 Niederlage gegen Rowi-G. einstecken und fand sich so schnell auf der "Hoffnungsseite" im Turnierplan wieder. Gleich in der 1. Runde ein hochklassiges und spannendes Spiel zwischen Ralf und Rowi-T. Am Ende behielt Rowi-T. knapp mit 3:2 die Oberhand mit 120 und 107 HF und 21 LD (Ralf 23 LD) !

 

Schon am Nachmittag zeigt sich dass es der Tag unserer Junioren Kenan und Tim werden wird: Kenan siegt gegen Sigi und verliert anschließend, nach einer 2:0 Führung noch mit 2:3 gegen den späteren Champ Tom. Tim marschiert mit 3:0 gegen Harald, einem 3:1 gegen Sönke und wieder einem klaren 3:0 gegen Rowi-G. schnell unter die letzten Vier. Ihm folgte Tom, der Rowi-T. mit 3:0 die erste Niederlage beibrachte.  

 

   In der "Hoffnungsrunde" (Spieler mit einer Niederlage) erleidet Daniel seinen endgültigen       k. o. mit 0:3 gegen Kenan. Das gleiche Schicksal erleidet Sigi der von Volker aus dem Turnier gekegelt wird. Durch Siege gegen Mao und Gerhard gelangt Volker anschließend unter die letzten Vier. Dort wartet Kenan auf ihn der Mush, und in einem bis zum letzten Dart umkämpften Match, auch Rowi-T. mit 3:2 besiegt.

 

Obwohl mit seinen Kräften jetzt ziemlich am Ende, gewinnt der 14jährige Kenan auch das Spiel gegen Volker wieder ganz knapp mit 3:2. Damit spielt er gegen Tim, nicht nur um den Einzug ins Finale, sondern auch um den Titel des Jugendmeisters der DART-PIRATEN. Tim behält hier mit 3:1 die Oberhand und hat zu diesem Zeitpunkt schon einen Titel sicher.

 

Im Endspiel gewinnt diesmal "noch" die größere Erfahrung am Board gegen den jugendlichen Elan: Tom triumphiert mit 3:1 gegen Tim und ist verdient neuer und alter Vereinsmeister im Dart des FC St. Pauli! Kurz vor Mitternacht geht eine spannende und sehr unterhaltsame Vereinsmeisterschaft zu Ende. 

 

Am Ende bleibt die Frage,  ob Tom den "ersten goldenen * Stern" auf seinem Darthemd eingestickt bekommt wenn er seinen Titel zum 3. Mal wiederholt?

 Jugendmeister Tim K. und Vereinsmeister Tom H. - Glückwunsch!


 

 Vereinsmeisterschaft in der Mixedzone im Millerntor-Stadion


 Hart aber fair am Board!


 Doppel-k.o. an 5 Dardboards


 Organisations- und Pressezentrum!


 Kampf bis zum letzten Dart...


 180...oder ne' Tonne?


Am Ende kann nur einer gewinnen!