Über uns 

Die ersten Überlegungen eine Dart-Sparte beim FC St. Pauli zu gründen liegen schon einige Zeit zurück und am 30. Mai 2011 war es dann endlich soweit: Die Dart-Abteilung des FC St. Pauli mit dem Namen "DART-PIRATEN" wurde gegründet.

Wir verfügen über folgende Spielstätten:

  • 4 - Dartboardanlage die sich in der Südtribüne des Millerntor-Stadions befindet.
  • 4 - Dartboradanlage im Hinterraum der "Domschänke" an der Budapester Straße (gleich gegenüber dem Stadion).
  • 1 - Dartboard vorn im St. Pauli Clubheim
  • 4 - Dartboardanlage im 1910 Museum
  • 7+5 - Boardanlage in der Vegas-Lounge in Hamm
  • 2 - Boardanlage in den Fanräumen zu besonderen Anlässen

Interessierte sind natürlich herzlich willkommen - und bloß keine Berührungsängste - wir sind alles keine Profis ;-)) Hier der Link zum Sparten-Eintrag auf der offiziellen Homepage des FC St. Pauli

 

Wir sind derzeit schon über 100 Dart-Begeisterte  und sowohl weiblich wie auch männlich, zwischen 11 und 77 Lenze jung.  Damit gehören wir zu den größten Dartvereinen in Norddeutschland.

 

 

 

 

Unser Stamm-Spielort, die "Mixed Zone" , liegt in der der Südtribüne des Millerntor-Stadions.

Zugang durch das Clubheim auf der linken Seite

 Maximal 6 Dartboards warten am Millerntor in der Südtribüne auf euch...

 

...weitere 4 Boards im Hinterraum der "Domschänke" ,Budapester Straße...

...und noch zwei zusätzliche Boards bei besonderen Spielen auf der Bühne in den "Fanräumen" der Gegengeraden im Millerntor-Stadion!